Schriftgröße: A A A A

Dringend neues Zuhause gesucht!

So viele Degus warten bei uns auf ein neues Zuhause. So klein wie auf dem Bild sind sie zwar nicht mehr, aber mindestens genauso niedlich. Wir geben die Hoffnung nicht auf... da draußen muss es doch auch ein paar Degu Freunde geben...

Spenden

Futterspenden benötigt

Für unsere älteren, kranken, aber auch für die jungen Tiere ( egal ob Hunde, Katze oder auch Nager) sind wir wieder auf der Suche nach Futterspenden. Gerne nehmen wir Spezialfutter, aber es sind uns auch die "normalen" Futtersorten willkommen und helfen uns und unseren Tieren.

Für unsere Hunde-Langzeitbewohner benötigen wir außerdem Knabbersachen, die lange beschäftigen - also Schweineohren, Rinderziemer, etc.

Ihre Spenden können Sie gerne innerhalb unserer Öffnungszeiten vorbeibringen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Konto

Tierschutzverein Freiburg e. V.
Kontonr.: 205 871 3
BLZ: 680 501 01
IBAN: DE68680501010002058713
BIC: FRSPDE66XXX
Sparkasse Freiburg
Oder spenden sie über PayPal.

Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage!
Wir hoffen, Sie finden sich hier zurecht und können sich einen Überblick über unsere Arbeit und unsere Tiere machen.

Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie uns selbstverständlich gerne kontaktieren.

***********************************************************

 

Besuchen Sie auch unsere Facebook Seite

 

 

*****************************************************************

Neue Kooperation

Seit dem 01. Januar 2015 haben wir einen Kooperationsvertrag mit der Hundeschule von Thomas Bierer ( www.toms-hundewelt.de ) geschlossen. Thomas Bierer betreut ehrenamtlich unser Tierheimhunde und übernimmt ab sofort in Zusammenarbeit mit unseren Tierpflegern das Training unserer „Problemhunde“. Auch Interessenten, Adoptanten und Paten steht er jeden Dienstag - mit oder ohne Hund - nach Terminabsprache zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen schon einmal Dankeschön! 

 

*****************************************************************

*****************************************************************

Neuigkeiten

28.02.2015

Zwei Notfallkatzen

Gleich zwei Notfallkatzen warten bei uns auf ein neues Zuhause. Die Dame im Schildpatt Pelz hat eine Schilddrüsenerkrankung und bracht täglich Medikamente, während die getigerte Dame, deren Besitzer verstorben sind,...mehr...

27.02.2015

Krank und entsorgt!

Gestern wurde uns ein Kaninchen in einem wirklich erbärmlichen Zustand gebracht. Das Tier konnte sich kaum auf den Beinen halten, hatte entzündete Augen, ein wundes Mäulchen und eine pflaumengroße Wucherung am Kopf, sodass das...mehr...

26.02.2015

Neuer Betreuungstierarzt

Am 02.03.2015 hat unser Tierheim einen neuen Betreuungstierarzt. Die Kleintierpraxis Dr. Wackes wird sich ab dem genannten Datum um die medizinische Versorgung unserer Tiere kümmern. Zwei mal in der Woche wird ein Tierarzt der...mehr...

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag & Freitag:

14:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

14:30 - 19:00 Uhr

Samstag:

10:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch, Sonn- und Feiertage ganztags geschlossen.

Anfahrt

Nächste Termine

Termine vom 02. März - 02. März

Bücher-Flohmarkt

Datum: 11. April
Veranstaltungsort: Tierheim
Unser beliebter Bücher-Flohmarkt von 11-13 Uhr auf dem hinteren Gelände!

Bücher-Flohmarkt

Datum: 09. Mai
Veranstaltungsort: Tierheim
Unser beliebter Bücher-Flohmarkt von 11-13 Uhr auf dem hinteren Gelände!

Bücher-Flohmarkt

Datum: 13. Juni
Veranstaltungsort: Tierheim
Unser beliebter Bücher-Flohmarkt von 11-13 Uhr auf dem hinteren Gelände!

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Neuer Betreuungstierarzt

 

 

Am 02.03.2015 hat unser Tierheim einen neuen Betreuungstierarzt. Die Kleintierpraxis Dr. Wackes ( http://www.wackes-tieraerzte.de/ ) wird sich ab dem genannten Datum um die medizinische Versorgung unserer Tiere kümmern. Zwei mal in der Woche wird dann ein Tierarzt direkt bei uns vor Ort anwesend sein und unsere Tiere untersuchen und behandeln, für unsere Tierpfleger werden individuelle Behandlungspläne für die erkrankten Tiere erstellt, etc. Alle Operationen (Kastrationen usw.) werden direkt in der Praxis durchgeführt. Für Notfälle aus dem Tierheim Freiburg werden die Tierärzte dann ebenfalls zur Verfügung stehen. Unser Team und unsere Tiere freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit!