Tierschutzverein Freiburg

So helfen Sie unseren Tieren

TIERSCHUTZVEREIN FREIBURG

SO HELFEN SIE

Spenden Sie für unser Tierheim und unsere Tiere.

Es wird immer schwieriger, die zahlreichen Aufgaben mit den vorhandenen Mitteln zu bewältigen. Mit Geld- und Sachspenden helfen Sie uns, die stetig steigenden Kosten für Pflege, Unterkunft, Futter und medizinische Versorgung unserer Schützlinge sowie die Durchführung dringend erforderlicher Renovierungsarbeiten zu tragen und sichern so die Existenz des Freiburger Tierheims. Ihre Spende kommt da an, wo sie gebraucht wird. Unsere Tiere danken es Ihnen.

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt, Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Bei einem Betrag unter 200 € genügt in der Regel die Kopie des Kontoauszuges, auf Wunsch übersenden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, vermerken Sie dies bitte kurz im Verwendungszweck unter dem Hinweis: „Bitte Spendenquittung“ und geben Sie bitte die vollständige Anschrift an.

Hilfe durch Geldspenden

GELDSPENDE

Es wird immer schwieriger, die zahlreichen Aufgaben mit den vorhandenen Mitteln zu bewältigen. Jede Spende hilft uns, unseren Vierbeinern & Co. ein besseres Leben zu ermöglichen. Wir sind daher für jede Unterstützung dankbar. Spenden können Sie auf folgende Arten:

SPENDEN PER ÜBERWEISUNG ODER PAYPAL AUF UNSER ALLGEMEINES SPENDENKONTO:

Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e.V.
IBAN: DE 18 6602 0500 0008 7736 00
BIC: BFSWDE33KRL
BANK: Bank für Sozialwirtschaft

SPENDENTELEFON
Ein kleiner Anruf – eine große Hilfe! 09001-808011 *

* Ein Anruf kostet 5,00 € aus dem deutschen Festnetz Pro Anruf spenden Sie 5 € (nach Abzug der Kosten erhalten wir davon 4,51 €). Falls Sie einen höheren Betrag spenden wollen, rufen Sie einfach öfter an. Nach dem Anruf wird Ihnen der Betrag mit der nächsten Telefonrechnung abgezogen, diese gilt dann auch gleichzeitig als Nachweis für das Finanzamt.

SPENDEN BEIM EINKAUF
Wollen Sie ganz einfach beim Einkaufen unseren Tieren etwas Gutes tun?! Dann machen Sie doch bei smile.amazon mit. Hierzu einfach über diesen Link Ihre Amazon-Einkäufe tätigen und wir bekommen automatisch 0,5 % der Einkaufssumme als direkte Spende.
Ebenso machen wir jetzt auch bei Gooding mit! Über 1500 Online-Shops sind dort gelistet, u.a. auch Ebay, Otto, Eventim etc. – einfach online einkaufen und wir bekommen eine Vergütung über die getätigten Einkäufe gespendet.
Hier geht es zum Tierschutzverein Freiburg bei gooding.de

Gutes tun

PATENSCHAFTEN

Unser Bestreben ist es, alle unsere Schützlinge in ein schönes Zuhause zu vermitteln. Doch es gibt unter ihnen immer wieder welche, die durch ihr Schicksal besonders hervorstechen. Meist sind es Tiere, die aufgrund ihrer Vorgeschichte, ihres Alters, ihres Gesundheitszustandes oder auch ihres Charakters, wie z.B. unseren Rocky, wenig Chancen auf eine Vermittlung haben. Hier suchen wir dringend Paten, die mithelfen, unseren Sorgenfellen den Lebensabend im Tierheim zu sichern. Neben Patenschaften für unsere Langzeitinsassen bieten wir noch weitere Patenschaften an, die uns bei unserer Arbeit sehr weiterhelfen. Ausführlichere Informationen finden Sie hier: PATENSCHAFT

GESCHENKPATENSCHAFTEN
Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für eine Tierfreund*in? Mit einer Geschenkpatenschaft können Sie Tierfreund*in eine Freu-de bereiten und tun den uns anvertrauten Tieren gleichzeitig etwas Gutes. Teilen Sie uns einfach spätestens 2 Wochen vor der geplanten Geschenkübergabe mit, wen Sie mit einer Patenschaft überraschen wollen und welche Patenschaft Sie gerne verschenken möchten. Sie erhalten für den Beschenkten eine Patenschaftsurkunde sowie unser jährlich erscheinendes Tierheimheft mit aktuellen Infos aus dem Tierheim und Berichten zu tierschutzrelevanten Themen. Gerne erhalten Sie und der Beschenkte zu einem zuvor vereinbarten Termin auch eine Führung über unser Gelände und können ihr Patentier bzw. die gewählte Tiergruppe persönlich kennenlernen. Eine Geschenkpatenschaft ist auf ein Jahr begrenzt und muss nicht gekündigt werden.

Schenken und Helfen

GESCHENKSPENDE

Mit einer Geschenkspende helfen Sie uns gleich zweifach: Sie sammeln Geld für unsere Schützlinge und machen gleichzeitig unser Tierheim bei Ihrer Familie und in Ihrem Freundeskreis bekannt. Sie können zwischen zwei Möglichkeiten wählen: Sie stellen auf Ihrer Feier eine Spendenbox von uns auf und überweisen den Betrag gesammelt an das Tierheim Freiburg oder Ihre Gäste können direkt an das Tierheim Freiburg überweisen. Geben Sie dafür bitte in den Einladungen unsere Bankverbindung an und vereinbaren Sie mit uns ein Stichwort, das Ihre Gäste bei der Überweisung angeben:

Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e.V. IBAN: DE 18 6602 0500 0008 7736 00 BIC: BFSWDE33KRL Bank für Sozialwirtschaft Verwendungszweck: z.B. Geburtstag Max Mustermann

Etwa vier Wochen nach Ihrer Feier erhalten Sie von uns eine Liste mit den Namen der Spenderinnen und Spender, die uns unter Nennung des Stichwortes eine Spende haben zukommen lassen. Auf der Spenderliste teilen wir Ihnen den Gesamtbetrag Ihrer Spendenaktion mit. Aus Datenschutzgründen können wir keine einzelnen Spendenbeträge Ihrer Gäste mitteilen.

Helfen Sie unseren Tieren direkt

SACHSPENDEN

Tierbedarf

Mit Sachspenden helfen Sie unseren Tieren direkt. Für unsere Hunde benötigen wir immer Leinen, Brustgeschirre, Leuchthalsbänder und Kunststoffkörbe. Die Katzen freuen sich über Katzenspielzeug, gut erhaltene Kratzbäume, sowie Katzenstreu. Für unsere Vögel können Sie gerne Kolbenhirse und Vogelsand abgeben. Auch Heu, Stroh, Einstreu und Chinchilla-Sand sind für unsere Kleintiere willkommen. Äpfel, Kastanien und Nüsse sind bei unseren Schweinen sehr beliebt.

Bücherflohmarkt

In regelmäßigen Abständen findet bei uns im Tierheim ein Bücherflohmarkt statt. Die aktuellen Termine finden Sie immer unter ‚Aktuelles‘. Gerne nehmen wir Ihre Bücherspenden entgegen – bitte nur gut erhaltene Bücher, die nicht älter als 10 Jahre sind und die Sie auch selbst gerne kaufen würden – im Interesse unserer Tiere, da Entsorgungskosten zu unseren Lasten gehen. Da wir leider über keinerlei Lagermöglichkeiten im Tierheim verfügen, können wir Bücherspenden in der Winterpause nicht annehmen. Ab März nehmen wir Ihre Spenden dann gerne wieder an. Wir freuen uns über Ihre Hilfe und heißen Sie zu den Öffnungszeiten unseres Bücherflohmarkts ganz herzlich willkommen. Bringen Sie gerne auch Familie, Freunde und Bekannte mit.

Tombolaspende

Ein Highlight unseres alljährlichen Sommerfestes ist die Tombola. Hier benötigen wir jedes Jahr ca. 1500 Preise und suchen Unternehmen, Geschäfte oder Privatpersonen, die uns Preise stiften. Bitte beachten Sie, dass wir hier nur neue Preise suchen und annehmen können. Tombolapreise können Sie persönlich während der Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung vorbeibringen. Gerne holen wir diese aber auch bei Ihnen ab. Selbstverständlich stellen wir auch eine Spendenquittung für Sie aus. Die Erlöse der Tombola kommen zu 100% unseren Tieren im Tierheim zugute.

Hilfe durch Futterspenden

FUTTERSPENDE

Wir können jede Art von Futter gebrauchen: Trocken- und Nassfutter für Hunde und Katzen, Kleintierfutter, Leckerlies, Spezialfutter usw. Sie können solche Spenden gerne direkt im Tierheim Freiburg, am besten zu unseren Öffnungszeiten, abgeben. Falls Sie für einen Tierheimbesuch keine Zeit haben, finden Sie in folgenden Geschäften unsere Futterspendenboxen:

Fressnapf (Jacobistr. 1-3)

Kaufland (Waldkircher Str. 57)

MARKTKAUF Kohler (Gundelfinger Str. 4)

Kaufland(St. Georgener Str. 2)

Raiffeisenmarkt Teningen (Friedrich-Meyer-Str. 29)

Möchten Sie uns einen solchen Platz, z.B. in einem Supermarkt oder einer Tierarztpraxis zur Verfügung stellen? Dann melden Sie sich bitte im Tierheim Freiburg. Für Ihre Spenden möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Auch den Geschäften, die sich bereit erklärt haben, unsere Futterboxen in ihren Geschäftsräumen aufzustellen, sind wir sehr dankbar. Auf vielfachen Wunsch sind wir jetzt ganz neu mit einer Wunschliste in folgenden Shops vertreten:

Zuneigung schenken

Katzenstreicheln & Gassigehen

Katzenstreicheln

Im Tierheimalltag kommen zwangsläufig Streicheleinheiten für Katzen oft zu kurz. Unsere Katzen freuen sich daher sehr, wenn Sie sie im Katzenhaus besuchen, mit ihnen spielen und ihnen ausgiebig Streicheleinheiten geben.

Dies ist Mo, Di, Do und Fr von 14.30 – 16.30 und Sa 10 – 12 Uhr möglich. Bitte melden Sie sich vorher per Mail oder telefonisch an.

Gassigehen mit unseren Hunden

Als Gassigeher können Sie Abwechslung und Freude in den Tierheimalltag unserer Hunde bringen. Um mit unseren Hunden spazieren zu gehen, müssen Sie aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied sein und vor dem ersten Spaziergang an einem kurzen Einführungstreffen teilnehmen, bei dem Sie alles Wichtige erfahren. Bitte beachten Sie, dass wir viele sehr kräftige und/oder schwierige Hunde bei uns im Tierheim haben, Sie sollten sich diesen also auch gewachsen fühlen. Gerne können Sie sich per Mail oder telefonisch anmelden, sobald ein neuer Einführungstermin bekannt ist, kontaktieren wir Sie dann.

Wenn Sie mit einem Hund Gassi gehen wollen brauchen Sie einen Termin, den Sie gerne am Telefon oder per Mail mit uns vereinbaren können. 

Die Gassigehzeiten sind Mo, Di, Do und Fr von 14.30 – 16.45 und Sa 10 – 12:45 Uhr möglich.

In der Sommerzeit entscheiden wir wöchentlich, ob wir aufgrund der Hitze mittags oder vormittags mit den Hunden Spazierengehen anbieten. Halten Sie sich daher bitte über unsere Homepage unter Aktuelles oder über unsere Social Media Kanäle im Sommer über die aktuellen Gassigehzeiten auf dem Laufenden. 

Bedenken Sie, dass Sie nicht immer mit dem gleichen Hund Gassi gehen können, da bei uns ein ständiges Kommen und Gehen ist. Ein unkompliziertes Holen und Bringen der Hunde sowie ein reibungsloser Arbeitsablauf für unsere Pfleger ist eine notwendige Voraussetzung für ein entspanntes Gassigehen für Hund und Mensch. Bitte helfen Sie, damit dies funktioniert. Wir haben hier die wichtigsten Punkte dafür nochmal zusammengestellt.

GASSIGÄNGER-ORDNUNG ALS PDF

Treue Begleiter e.V.

FREIBURGER TIERTAFEL

Die Freiburger Tiertafel unterstützt bedürftige Mensch-Tier-Gespanne mit regelmäßigen Futterspenden, damit niemand seinen treuen Begleiter abgeben muss, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht. Unser gemeinsames Credo: Kein Napf soll leer bleiben und kein Tier sein liebevolles Zuhause verlassen müssen. Deswegen unterstützen wir die Arbeit und das Engagement der ehrenamtlichen Helfer bei der Freiburger Tiertafel. Lassen Sie uns gemeinsam mehr möglich machen.

Hunde- u. Katzenfutter Shop

FUTTER SHUTTLE

Mit jedem Einkauf helfen Sie dem Tierheim Freiburg und seinen Tieren.

Kostenlose Futterproben und Beratung jetzt anfordern:

www.futter-shuttle.de

TIERSCHUTZVEREIN FREIBURG

MITHILFE IM TIERHEIM

Ihr Engagement für unsere Vierbeiner & Co.

HELFER ZUR UNTERSTÜTZUNG DER PFLEGER

Ehrenamtliche Helfer in der Tierpflege benötigen wir immer vormittags, hauptsächlich an den Wochenenden zwischen 7 und 11 Uhr. Unter der Woche beginnen die Pfleger ab 8 Uhr mit ihren Arbeiten. Für viele ist es logisch – wir müssen es aber immer wieder sagen: stellen Sie sich die Arbeit im Tierheim bitte nicht allzu „romantisch“ vor, sie besteht in der Hauptsache aus putzen, Katzentoiletten sauber machen, etc. Da bei uns sehr viele Vorschriften, vor allen Dingen bzgl. Sicherheit und Hygiene einzuhalten und unsere Arbeiten sehr vielfältig sind, müssen wir allerdings von Anfang an sagen, dass eine Mithilfe nur möglich ist, wenn diese für einen längeren Zeitraum getätigt werden soll. Auch unseren Tieren gegenüber müssen wir eine gewisse Kontinuität in die Arbeitsabläufe bringen, weshalb ein ständiger Helferwechsel nicht gut wäre. Verstehen Sie diese Vorgaben bitte nicht falsch, aber wir erhalten tagtäglich viele Anfragen in diese Richtung, aber da sich die meisten etwas anderes darunter vorstellen, bedeutet dies für unsere Pfleger ein enormer Mehraufwand, wenn jeder „einfach nur mal gucken will“. Sollten Sie ernsthaft daran Interesse haben, im Tierheim mitzuarbeiten, können wir gerne einen Morgen (unter der Woche um 8 Uhr) vereinbaren, an dem Sie mitarbeiten und „reinschnuppern“ können. Aus versicherungstechnischen Gründen ist dies erst ab 18 Jahren möglich.

EHREMAMTLICHE ARBEITSEINSÄTZE

Wir suchen Handwerker und handwerklich begabte Personen, die uns bei Arbeiten auf unserem Außengelände und im Tierheimgebäude unterstützen. In der Regel werden solche Arbeitseinsätze an Samstagen durchgeführt. Die genauen Termine der geplanten Arbeitsaktionen werden vorab per Mail an alle potentiellen Helfer kommuniziert. Zusätzlich suchen wir weitere Ehrenamtliche, die bereit sind, für uns Vorkontrollen zu übernehmen. Sämtliche Vermittlungsgespräche wurden hier vorab bereits von den Tierheimmitarbeitern geführt. Ihre Aufgabe besteht darin, die neuen Besitzer zu Hause zu besuchen um sich ein Bild davon zu machen, wie das Tier leben wird und ob es in seinem zukünftigen Zuhause artgerecht untergebracht ist. Hierzu erhalten Sie zunächst eine Einführung im Tierheim und würden unsere Mitarbeiter anfangs bei Vorkontrollen begleiten, bevor Sie diese dann alleine ausführen. Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann melden Sie sich bitte per Mail und teilen uns Namen, Adresse und Telefonnummer mit und schreiben uns, wobei Sie uns helfen möchten.

HELFER BEIM TIERHEIMFEST

Für unser Sommer- oder Herbstfest suchen wir immer ehrenamtliche Helfer für:
• Festvorbereitungen (Zeltaufbau, Bestuhlung Tombolaaufbau etc)
• Kaffee-/Kuchenausgabe
• Tombolaausgabe und Losverkauf
• Essens-/Getränkeausgabe
• Spüldienst
• Infostand

Sollten Sie Interesse haben, uns hierbei zu helfen, dann finden Sie alle weiteren Infos auf unsere Seite:

WWW.TIERSCHUTZVEREIN-FREIBURG.DE/TIERHEIMFEST

TIERSCHUTZVEREIN FREIBURG

TESTAMENT & VERMÄCHTNIS

Die Weichen für die Zukunft stellen

ÜBER DEN TOD HINAUS

Ein Haustier kann nach deutschem Recht nicht als Erbe eingesetzt werden. Trotzdem können Sie für Ihr Haustier verantwortungsvoll vorsorgen. Ordnen Sie in Ihrem Testament an, dass Ihr Haustier gut versorgt wird, wenn Sie sich nicht mehr kümmern können. Überlegen Sie im Voraus, wer Ihren treuen Begleiter in Obhut nehmen kann. Sinnvoll ist, dies nicht erst im Testament festzulegen, sondern mit den Menschen oder Institutionen vorher zu sprechen. Sie können sich auch mit uns, Ihrem Tierschutzverein Freiburg e.V. in Verbindung setzen. Der Tierschutzverein kann auch dafür Sorge tragen, dass Ihr Tier im Todesfalle oder zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt abgeholt wird. Wir können Ihr Tier vorübergehend in unsere Pflege nehmen und dann so schnell wie möglich ein liebevolles neues Zuhause für Ihr Haustier finden. Wünschenswert wäre in jedem Fall, dass Sie mit uns rechtzeitig Kontakt aufnehmen, um alle Details zu besprechen. Nur so stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Vereinbarungen getroffen werden können. Ordnen Sie in jedem Fall in Ihrem Testament als Auflage für den Erben oder die Erbin eine bestimmte Summe für Kosten an, die für die Unterbringung und Pflege Ihres geliebten Haustieres benötigt wird.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Thema Erbschaft oder ihrem Tier, das sie nach Ihrem Tod gut versorgt wissen möchten, haben, können Sie sich auch gerne mit unserem Rechtberater,

Rechtsanwalt
Andreas Cordier, Hindenburgstraße 18 a, 79311 Teningen, Tel. 07641/51840, Email: kanzlei@ac-jur.de (www.ac-jur.de)

in Verbindung setzen. Ein bedeutender Teil des Honorars, welches Sie für die Beratung oder Ausarbeitung Ihres Testaments aufwenden, kommt uns als Spende wieder zugute.

TESTAMENT

Vielen Menschen ist es ein Anliegen mit Ihrem Vermögen Gutes zu tun. Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, das Tierheim in Ihrem Testament zu bedenken, können Sie sich unverbindlich die Broschüre „Wie kann ich Tieren helfen? Ratgeber zur Abfassung eines Testamentes” beim Deutschen Tierschutzbund e.V. bestellen.
Der Deutsche Tierschutzbund hat in diesem Ratgeber die wichtigsten Punkte, die beim Abfassen eines Testamentes zu beachten sind, zusammengestellt.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne schriftlich an unsere Postadresse oder per Mail an kontakt@tierschutzverein-freiburg.de wenden.

GEDENKSPENDE

Eine schöne Geste, mit der oft auch ein letzter Wunsch der verstorbenen Person erfüllt wird. Sollten Sie in Erwägung ziehen, um Spenden für das Tierheim Freiburg zu bitten, teilen Sie uns den Namen des oder der Verstorbenen und den Termin der Trauerfeier sowie ein Kennwort, das Sie mit den Spendern vereinbart haben, kurz mit. Diese Daten ermöglichen es uns, eingehende Spenden eindeutig zuzuordnen. Sofern uns Ihre Adresse vorliegt, senden wir Ihnen, falls gewünscht, ca. vier Wochen nach der Trauerfeier eine Liste mit den Namen der Spenderinnen und Spender und eine Information über den gespendeten Gesamtbetrag zu. Aus Datenschutzgründen können wir keine Einzelbeträge der Trauergäste nennen.

NOTFALL

TIER GEFUNDEN / TIER GESUCHT / TIERQUÄLEREI MELDEN?

  • Tierheim Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 84444
  • Polizeidienststelle Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 8820
  • ggf. Tasso kontaktieren Tel. +49 61 90 - 93 73 00
  • Tierärzte in unserer Region finden Sie schnell unter www.jameda.de