Autumn und Tangerine (m; ca. 10 Monate)

Die Kater sind: männlich; ca. 10 Monate alt; kastriert; gechippt; noch nicht geimpft; Pflegegebühr 300€

Autumn und Tangerine sind Katzenbrüder, die als wenige Monate alte Kätzchen halb verhungert im Wald aufgefunden wurden. Zu ihrer Vorgeschichte ist weiter nicht bekannt, doch wir vermuten, dass sie vorher noch keinen Kontakt mit Menschen hatten, da sie sich zu Beginn sehr verängstigt, scheu und zurückhaltend gegenüber jeglichem menschlichen Kontakts verhalten haben. Wir haben Autumn und Tangerine daraufhin als Pflegestelle aufgenommen, um  sie zunächst einmal zu sozialisieren und sie an menschlichen Kontakt zu gewöhnen.

Mit der Zeit haben sie Vertrauen zu uns gefasst und sich immer mehr entspannt. In ihrem gewohnten Umfeld und mit uns vertrauten Menschen sind sie inzwischen vollkommen zutraulich, lassen sich streicheln, kommen gern zum kuscheln ins Bett und lassen sich mit großer Begeisterung auf jegliche Jagdspiele ein. Sie sind ganz verrückt nach der Katzenangel und vollführen wahre Kunststücke, um ihre Beute zu erwischen.

Fremden Menschen gegenüber sind die beiden Katzen jedoch zunächst einmal zurückhaltend und vorsichtig. Autumn fasst schnell Vertrauen und lässt sich mit einem Löffel Jogurt auch gern von fremden Leuten streicheln. Tangerine dagegen ist ist misstrauischer und beobachtet Fremde lieber aus der Entfernung – oder aus einem sicheren Versteck heraus. Die beiden haben in den wenigen Monaten, in denen sie bei uns waren, riesengroße Fortschritte gemacht und wir sind uns sicher, dass ihre Angst gegenüber Fremden sich mit viel Liebe und Geduld noch weiter reduzieren ließe. Beide Katzen sind sehr sensibel und aufgrund ihrer Vergangenheit nach wie vor ein wenig schreckhaft. Laute Geräusche und zu hastige, schnelle Bewegungen irritieren sie manchmal noch immer. Es ist jedoch gleichzeitig sehr schön und erfüllend zu sehen, wie sie nach und nach Vertrauen aufbauen. Beide Kater lieben Essen über alles und sind daher mit Leckerlis relativ leicht zu bestechen und davon zu überzeugen, dass man nur Gutes mit ihnen vorhat.

Die beiden Kater hängen sehr stark aneinander. Sei verbringen viele Stunden am Tag damit, miteinander zu kuscheln, nebeneinander zu schlafen, sich gegenseitig das Fell zu pflegen und miteinander zu spielerisch zu kämpfen. Daher sind die beiden nur gemeinsam abzugeben!

Wir wünschen uns für Autumn und Tangerine ein Zuhause mit viel Platz, da sie sehr aktive, verspielte und bewegungsfreudige Kater sind, die gerne wie wild durch unsere Wohnung flitzen. Freigang wäre für die beiden ideal, da sie draußen in der Natur geboren wurden und wir merken, dass sie eine große Neugier und Faszination für die Welt hinter dem Fenster hegen.

Durch ihrer Sensibilität und ihrer nach wie vor vorhandenen Schreckhaftigkeit wäre ein ruhiges Zuhause möglichst ohne Kinder für die beiden ideal. Es wäre wichtig, dass ihre zukünftigen Lieblingsmenschen sich ihrer Ängstlichkeit mit viel Ruhe und Geduld widmen können. Denn wenn man sich auf die beiden „Chaoskater“, wie wir sie liebevoll nennen, einlässt, dann haben sie das Potential zu wundervollen, treuen und liebenswerten Haustieren.

Wir als Pflegestelle werden die beiden sehr vermissen.

Kontakt: unter aljoschakroy@gmail.com ,gerne mit Telefonnummer und Infos zum Zuhause!

Bitte beachten Sie, dass wir die unter „Privatvermittlung“ eingestellten Tiere nicht kennen und lediglich den Besitzern eine Plattform zur Vorstellung bieten. Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt über die angegebenen Kontaktdaten an die Besitzer.

Weitere Tiere, die ein neues Zuhause suchen

Lars

Geboren: unbekannt Geschlecht: männlich Rasse: Chinesische Dreikielschildkröte Bekannte Krankheiten: keine

Mehr erfahren

NOTFALL

TIER GEFUNDEN / TIER GESUCHT / TIERQUÄLEREI MELDEN?

  • Tierheim Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 84444
  • Polizeidienststelle Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 8820
  • ggf. Tasso kontaktieren Tel. +49 61 90 - 93 73 00
  • Tierärzte in unserer Region finden Sie schnell unter www.jameda.de