Mike

Wir hatten in unseren Hause Mitte Dezember (13.12.) einen Wurf von 4 Hunden gehabt und alle vermittelt. Leider mussten wir einen der Hunde wieder bei uns aufnehmen.

 

Es handelt sich beim Vater um einen Dobermann, bei der Mutter um ein Rottweiler – eng. Bulldogge Mix.

 

Unser Mike ist nun schon seit Pfingsten wieder bei uns und musste aufgrund eines Bisses als Welpe von seiner Mutter am Auge operiert werden, dieses ist nun vollst盲ndig verheilt und fast nicht mehr zu erkennen.

Ebenfalls mussten wir die zweite Impfung nachholen, da der Vorbesitzer dies nicht durchgef眉hrt hat.

Somit ist er kerngesund und auch mit EU pass, gechipt und geimpft bereit f眉r die Vermittlung.

 

Zu seinem Wesen kann man sagen er ist ein typischer Junghund mit viel Power.

Mit seiner Mutter kommt er sehr gut klar, mit anderen Hunden haben wir nicht viel Kontakt. An der Leine eher schwierig, da er begr眉脽en will und bellt.

Wir haben eine Katze, allerdings hat er kein Kontakt zu ihm, da er zu wild ist. Auch unsere H眉hner und K眉he sind eher Objekte zum聽 Jagen. Was uns pers枚nlich nicht st枚rt, da er an der Leine leicht wieder zu beruhigen ist.

 

Der Umgang mit fremden Menschen an der Stra脽e oder auch Radfahrer ist kein Problem.

Kinder kennt er, wir haben selbst eine 4 j盲hrige Tochter und ab und an Kinderbesuch, auch dieses ist problemlos m枚glich, er ist zwar interessiert, l盲sst aber die Kinder in Ruhe wenn er einmal geschnuppert hat.

 

Stubenrein ist er, solange es nicht den ganzen Tag dauert bis er wieder raus kann.

 

Wir m眉ssen ihn leider wieder abgeben, da 2 Hunde f眉r uns einfach nicht machbar sind.

Wir haben ihn schon auf 2 Internetseite, allerdings keine Nachrichten bis dato erhalten.

Gerne w眉rden wir ihn in eine Familie mit Erfahrung und Zeit abgeben.

Ein Kennenlernen der zuk眉nftigen Besitzer w盲re uns ebenfalls sehr wichtig, da wir nicht noch einmal unseren lieb gewonnenen Hund in die falschen H盲nde geben wollen.

 

Kontakt gerne per Mail oder telefonisch:

Carmen Saier

016090286427

saier.carmen@googlemail.com

Bitte beachten Sie, dass wir die unter 鈥濸rivatvermittlung鈥 eingestellten Tiere nicht kennen und lediglich den Besitzern eine Plattform zur Vorstellung bieten. Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt 眉ber die angegebenen Kontaktdaten an die Besitzer.

Weitere Tiere, die ein neues Zuhause suchen

Luna

Geboren: ca. 2012 Geschlecht: weiblich/kastriert Rasse: EKH Bekannte Krankheiten: Schilddr眉sen眉berfunktion,

Mehr erfahren

NOTFALL

TIER GEFUNDEN / TIER GESUCHT / TIERQU脛LEREI MELDEN?

  • Tierheim Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 84444
  • Polizeidienststelle Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 8820
  • ggf. Tasso kontaktieren Tel. +49鈥61鈥90鈥-鈥93鈥73鈥00
  • Tier盲rzte in unserer Region finden Sie schnell unter www.jameda.de