Balu

Bitte beachten Sie, dass wir die unter „Privatvermittlung“ eingestellten Tiere nicht kennen und lediglich den Besitzern eine Plattform zur Vorstellung bieten. Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt über die angegebenen Kontaktdaten an die Besitzer.

Aktuell ist Balu auf einer Pflegestelle untergebracht, dort kann er aber nicht dauerhaft bleiben. Der sportliche Hund sucht absolut aktive Menschen, die keinen Couchhund suchen, sondern einen, der arbeiten und lernen will. Ein ungeschliffener Rohdiamant…

Balu ist von einem Schäfer, seine Eltern sind altdeutsche Hütehunde und arbeiten an der Herde. Er ist bis jetzt fast nur ohne Leine gelaufen und lässt sich sehr gut abrufen. Balu bindet sich stark an eine Bezugsperson, wie er es ja ursprünglich auch soll. Kleine Kinder ab vier Jahre alt bis Jugendliche kennt er, auch Katzen kennt er, ebenfalls ist er stubenrein.

Er ist ruhig und entspannt seit er bei mir ist, da er den ganzen Tag auf dem Grundstück frei laufen kann. Er passt gut auf sein Revier auf und meldet fremde Menschen, lässt sich aber gut zurückrufen. Ich habe Balu die Tage hier erstmal ankommen lassen und war noch nicht spazieren, weiß von der Vorbesitzerin nur, dass er andere Hunde und Menschen zunächst verbellt, wohl eher aus Unsicherheit. Balu lernt extrem schnell und gerne, man muss sich einfach mit ihm beschäftigen. Sehr unruhig wird er, wenn man das Haus verlassen will ohne ihn – das ist wohl eine Art Trauma, da er wie erwähnt teils über zehn Stunden eingesperrt war und niemand zuhause war. Er wurde entsprechend ausgeschimpft, wenn er in dieser Zeit alles kaputt gebissen hat und sich zwangsweise auf dem Teppich gelöst hat. Meine Kinder knurrt und bellt er im Moment noch an, weil er alles und jeden von mir fern halten will. Am besten wäre ein Zuhause, wo er ein oder zwei Bezugspersonen hat, ohne anderen Hund und Kinder, um endlich in Ruhe ankommen zu können.

Im Grunde ist es der beste und treueste Freund, den man sich wünschen kann, wenn man sich ihm annimmt und er spürt, dass er sich verlassen kann auf seinen Menschen. Ein Garten plus sportliche Menschen sind natürlich unabdingbar.

Kontakt: meikebraun1@gmx.de

Bitte beachten Sie, dass wir die unter „Privatvermittlung“ eingestellten Tiere nicht kennen und lediglich den Besitzern eine Plattform zur Vorstellung bieten. Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt über die angegebenen Kontaktdaten an die Besitzer.

Weitere Tiere, die ein neues Zuhause suchen

NOTFALL

TIER GEFUNDEN / TIER GESUCHT / TIERQUÄLEREI MELDEN?

  • Tierheim Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 84444
  • Polizeidienststelle Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 8820
  • ggf. Tasso kontaktieren Tel. +49 61 90 - 93 73 00
  • Tierärzte in unserer Region finden Sie schnell unter www.jameda.de