Tina

  • Geboren: 07.03.2022
  • Geschlecht: weiblich/kastriert
  • Rasse: Perser
  • Bekannte Krankheiten: Calizivirus, Mykoplasmen
  • Haltung: Nur Wohnungshaltung / Zweitkatze, nur mit anderen Calizi-Infizierten Katzen
  • Herkunft: Abgabetier

Tina kam zusammen mit Tom als Abgabetier im Juni zu uns. Da Tina leider das Calizivirus hat, kann man die beiden nicht mehr zusammen Vermitteln.

Tina ist uns Menschen gegenüber sehr zutraulich und lieb. Mit anderen Katzen versteht sie sich auch gut. Wegen dem Calizivirus kann sie nur in der Wohnung gehalten werden. Am besten hält man Katzen mit diesem Virus allein oder mit weiteren Calizi-Infizierten Katzen.

Falls Sie Interesse haben Tina einmal kennenzulernen würden wir uns über ihre Rückmeldung freuen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir für eine tiergerechte Haltung Wohnungskatzen nur zu zweit oder zu bereits bestehenden Katzen in einen Haushalt vermitteln. Die Wohnungsgröße sollte für zwei Katzen min. 60 Quadratmeter und im Bestfall zwei Ebenen (Bretter/ Vorrichtungen für die Tiere zum Klettern) haben.

Es gibt auch Katzen, die aufgrund von Krankheit oder Charakter allein gehalten werden müssen. Hier informieren wir Sie in der Tierbeschreibung genauer darüber. Für die Vermittlung von einzelne Wohnungskatzen setzen wir eine Wohnungsgröße von min. 50 qm Wohnung voraus.

Für die Adoption einer Freigängerkatze muss zu einer Schnellstraße (50 und mehr) oder Hauptverkehrsstraße (auch wenn 30er Zone) ein Mindestabstand von 300 Meter zu Ihrer Wohnung gegeben sein. 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Liebe Interessenten, für eine unkomplizierte Vermittlung bitten wir Sie, uns vorab einige Informationen über Sie zukommen zu lassen. Z.B. über Ihre Wohnform, Tiervorerfahrung, mögliche Versorgung des Tieres über den Tag, Weitere Tiere in der Wohnung, Kinder im Haushalt, usw.:

---------------------------------------

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT
Bitte teilen Sie uns mit, zu welchen Zeitfenstern wir Sie unter der Woche am besten erreichen können. Wir bemühen uns im Tierheimalltag diese Zeiten für einen Rückruf an Sie zu beachten.

---------------------------------------

---------------------------------------

Weitere Tiere, die ein neues Zuhause suchen

NOTFALL

TIER GEFUNDEN / TIER GESUCHT / TIERQUÄLEREI MELDEN?

  • Tierheim Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 84444
  • Polizeidienststelle Freiburg anrufen Tel. +49 761 – 8820
  • ggf. Tasso kontaktieren Tel. +49 61 90 - 93 73 00
  • Tierärzte in unserer Region finden Sie schnell unter www.jameda.de